Die Zoomunschärfe

zoom blur

Aufrufe: 44

Fügen Sie Ihren Fotos mit diesen einfachen Techniken coole Effekte hinzu

Manchmal als “Zoom Burst” bezeichnet, ist die Zoomunschärfe eine coole, kreative Fototechnik, die Ihren Bildern eine abstrakte, kinetische Qualität verleiht. Wie der Name schon sagt, werden bei dieser Technik die Fotos verzerrt und manuell ein unscharfer, sternförmiger Effekt erzeugt, der vom Motiv in alle Richtungen nach außen strahlt.

Hier ist, wie es geht.

1. SCHRITT: Befestigen Sie Ihre Kamera auf einem Stativ oder stellen Sie sie auf eine stabile Oberfläche. Auf diese Weise erhalten Sie gerade, verschwommene Linien.

2. SCHRITT : Wählen Sie den Verschlussprioritätsmodus, um Ihre Verschlusszeit einzustellen. Beginnen Sie mit 1 sec. und einem ISO-Wert von 100 und verlängern Sie dann die Verschlusszeit jeweils um eine Sekunde und / oder passen Sie den ISO-Wert an, um die besten Zoomunschärfe zu erzielen.

Die Zoomunschärfe

3. SCHRITT : Vergrößern Sie das Motiv vollständig und stellen Sie den Fokus ein. Wenn Ihre Kamera eine Speicherfokus- / Speicherbelichtungsfunktion hat, verwenden Sie diese. (Wenn nicht, kein Problem!) Zoomen Sie dann ganz heraus.

4. SCHRITT : Drücken Sie den Auslöser und zoomen Sie wieder so gleichmäßig und gleichmäßig wie möglich hinein. Abhängig von der ausgewählten Verschlusszeit müssen Sie möglicherweise schnell zoomen (d. H. Wenn Sie eine kurze Belichtung eingestellt haben), um den Vorgang zu beenden, bevor der Verschluss geschlossen wird.

5. SCHRITT: Überprüfen Sie Ihre Ergebnisse und nehmen Sie die erforderlichen Änderungen vor. Die Zoomunschärfe funktioniert am besten bei schlechten Lichtverhältnissen, z. B. an einem wolkigen Tag oder in einem schwach beleuchteten Raum. Wenn Sie diese Technik bei hellem Licht ausprobieren, stellen Sie einfach die Blende auf eine hohe Einstellung ein (z. B. 1: 22), verkürzen Sie die Verschlusszeit oder fügen Sie einen ND-Filter hinzu, um die Lichtmenge zu verringern und überbelichtete Bilder zu vermeiden.

Die Zoomunschärfe

Versuchen Sie mit diesen Optionen unterschiedliche Ergebnisse zu erzielen:

  • Versuchen Sie, mit unterschiedlicher Geschwindigkeit zu zoomen, um die Verzerrung zu verbessern.
  • Versuchen Sie, den Zoom vorübergehend anzuhalten und dann fortzusetzen, um festzustellen, welcher Effekt dadurch erzielt wird.
  • Versuchen Sie, nach dem Drücken des Auslösers herauszuzoomen, anstatt hineinzuzoomen.
  • Versuchen Sie, die Kamera beim Zoomen zu drehen, um einen verwirbelten Effekt zu erzielen.

İlgili Mesajlar

Leave a Comment